Montag, 14. September 2009

Herbstliches Set Nr. 3 - zum Geburtstag

















Für ein Geburtstagskind habe ich wieder ein Herbst-Set über's Wochenende verteilt gemacht.
Dieses Mal habe ich auf das schöne Papier von Stampin up gestempelt und die Ränder ordentlich gewischt.
Auf der Rückseite der Box ist der Textstempel allerdings nicht ganz so dunkel geworden wie auf dem Bild, wie soll man auch bei dem Wetter ordentlich fotografieren *smile* ...
Passend dazu noch eine Karte im 10 x 10 cm Format und eher schlicht gehalten.
Vom Herbst komme ich also nicht weg, ebenso wie von dem Huhn, ich find's halt einfach nur genial und man kann das Motiv wirklich sooo vielseitig einsetzen.
Nun bin ich mal gespannt, ob euch auch die 3. herbstliche Version gefällt.
Die Box ist übrigens auch wieder von Betty !
Habt einen guten Start in die neue Woche -
Herzliche Stempelgrüße -
Eure




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein wunderschönes herbstliches Set hast Du wieder gezaubert !
Gefällt mir außergewöhnlich gut !!

LG Renate

Heidi hat gesagt…

Alle deine Herbstsets sind wunderwunderschön! Daumen hoch!

hippe hat gesagt…

Also hier habe ich auch wieder mal gemerkt, daß die Papiere von SU wirklich supi sind. An denen kann man nicht vorbei..
Dein kleines Set ist vollends gelungen, schöne warme Herbsttöne. Gefällt mir sehr gut.

die hippe

hobbyvita hat gesagt…

hallo Funny,
ein wunderschönes Set mit tollen Farben.

LG

Birsel

Martinas Welt hat gesagt…

Bin gerade auf deine Seite gestoßen...deine Werke sind wunderschön!!!! Bin begeistert!
LG
Martina

Anke hat gesagt…

Und auch dieses Set ist wieder ein absoluter Traum liebe Annette.

Herzliche Grüße
von Anke

BA hat gesagt…

das ist ein tolles set funny
xoox BA

Simone hat gesagt…

Ein tolles, herbstliches Set! Gefällt mir sehr. Die Box von Betty mag ich auch zu gerne, lässt sich schnell machen und macht trotzdem richtig was her.

Liebe Grüße
Simone

Anonym hat gesagt…

Liebe Annette,

Deine herbstliche Umsetzung gefällt mir einmalig gut und das tolle Hintergrundpapier ist echt der Hammer!

Un besito, Nadja