Mittwoch, 24. September 2008

Experimente




Gestern kamen meine neuen Stempel an, Hintergründe sowie Motive, also musste doch unbedingt mal ausgetestet werden...
Die Elchkarte ist für eine liebe Freundin, eine Auftragsarbeit - eigentlich schon vorgestern -
Da ich die Karten von Anke immer so schön finde, musste die Wischtechnik ein zweites Mal ausprobiert werden und die Weihnachtskarte wollte ich so richtig schön auf alt trimmen... Manches ist zwar nicht so richtig gelungen, aber ich werde noch fleißig weiter üben...
Wie immer freue ich mich auf eure Meinungen -
Herzliche Stempelgrüße - funny


Kommentare:

froebelsternchen Susi hat gesagt…

vor allem die erste ist für mich persönlich der RENNER!!!

Wundervoll... wie ist denn da der HG gestaltet!

Die beiden anderen finde ich auch bezaubernd...toll experimentiert... wow!

Kati hat gesagt…

3 tolle Kärtchen, aber das mittlere ist mein absoluter Favorit!

Anke hat gesagt…

Liebe Annette,

alle Experimente sind Dir SUPER gelungen, alle drei Karten sind jede auf ihre Art WUNDERBAR geworden.

Herzliche Grüße
von Anke

~Sorellina~ hat gesagt…

Karte 1 und 2 finde ich wunderschön *wobei man am Foto den Schriftzug etwas schwer lesen kann auf Nr. 1* Kann aber am Foto liegen!

Die 3. Karte finde ich höchst interessant, vielleicht hätte sie besser gewirkt wenn das Foto etwas heller wäre *kopfkratz* Diesen shabby look finde ich allerdings sehr ansprechend.

LG
Sabs

Kati hat gesagt…

Hui - irgendwie finde ich alle ziemlich dunkel- ist man von dir gar nicht gewöhnt, ich mag deine anderen Arbeiten lieber.

Anonym hat gesagt…

Alle Karten finde ich sehr gut. Der Schriftzug bei der Elchkarte ist allerdings tatsächlich schwer lesbar. Die Weihnachtskarte ist ungewöhnlich, aber sehr interessant. Weiter so!!!

Saludos,
Nadja