Mittwoch, 17. November 2010

Fülleretui für meine Tochter


Guten Tag zusammen!
Meine Tochter geht seit dem Sommer nun schon in die 2. Klasse und schreibt nach wie vor mit Bleistift. Dass soll sich wohl ändern und die Lehrerin wird wohl in den kommenden Wochen den Füller einführen. Dieser soll allerdings "heimlich" der Lehrerin übergeben werden, so dass sie den Kindern am Nikolaus-Tag ihr neues Schreibgerät "schenken" kann.
Einfach so wie ich ihn gekauft habe, wollte ich ihn nicht verschenken, also habe ich eine Verpackung gemacht, die weihnachtlich aussieht bzw. mit dem "Nikolaus" darauf.
Leider kommen die Farben wieder so gar nicht rüber wie im Original und ich hoffe, dass euch das Teil dennoch gefällt.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und herzliche Stempelgrüße -
Eure

Kommentare:

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Das ist ganz zauberhaft und wird ihr bstimmt gefallen.
LG Anja

Farina hat gesagt…

Und der Füller wird mit dieser Verpackung eine wunderschöne Überraschung sein.

Toll gemacht.

Liebe Grüße
Silvia

Nicole hat gesagt…

Eine süße Idee. Die Verpackung wird sicher super ankommen.

Nadja hat gesagt…

Wie wundervoll, liebe Annette. Typisch "funny", mit vieeeeel Liebe.
Ich drücke Dich ganz feste,
Deine Nadja

Carola hat gesagt…

Annette, das ist ja eine süsse Idee, den Füller so zu verpacken. Die Verpackung sieht toll aus und Deine Tochter wird sich bestimmt sehr darüber freuen.

Liebe Grüsse
Carola

Anke hat gesagt…

Was für ein knuffiges Fülleretui, darüber wird sich Deine Tochter riesig freuen.

Herzliche Grüße
von Anke

Simone hat gesagt…

Oooooooo, das ist ja zauberhaft!!!!
Gefällt mir sehr, sehr gut!
LG Simone