Dienstag, 26. Mai 2009

Geldschein-Karte








Die Tochter meiner besten Freundin hat Anfang Juni Geburtstag und da wir den Kindern immer Geld schenken, habe ich heute diese Geldscheinkarte gewerkelt. Auf dem Blog von Anita habe ich dafür eine Anleitung gefunden und auch ein wenig gekupfert.
Ich bin gespannt, ob und wie ich die Karte gefällt.
Einen schönen Dienstag wünsche ich euch noch -
Herzliche Grüße -



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist ja ´ne Superidee, die in der Umsetzung wie immer schön ist.

LG, Nadja

Silvia hat gesagt…

Was für eine geniale Idee! Und wie gewohnt ist auch diese Karte wunderwunderschön!
LG Silvia

Anonym hat gesagt…

Dein Geldscheinkärtchen ist wunderschön geworden und gefällt mir ausgezeichnet !!

LG Renate

Kimba-Slydog hat gesagt…

Wunderschöne Idee!!!

LG,
Nicole

Ivi hat gesagt…

Oh, diese Idee werde ich mir dann doch glatt mal bei dir abkupfern *lach*.

Die Karte ist superschön, und das kleine Extra setzt noch ein wunderschönes I-Tüpfelchen oben drauf!

Liebe Grüße Ivi

Ruebchensmum hat gesagt…

Funny, so langsam gehen mir die Superlative aus! Die Karte ist wieder top und einfach nur super super schön! Ich bin dein Fan!

LG Corinna

Micha hat gesagt…

Die Karte is wieder superklasse geworden und die Idee mit dem Geldscheinversteck is einfach genial..
LG Micha

hippe hat gesagt…

Na da läßt man sich doch sehr gerne Geld schenken in einem so liebevoll gestalteten Etui. Klasse gemacht!

die hippe

blueberry hat gesagt…

Wie schön! Die Idee mit dem "Geldscheinversteck" muss ich mir merken ;)

Wie machst du eigentlich diese schöne rosa Blume?

LG blueberry

Tina hat gesagt…

Du hast in meiner Urlaubszeit tollste Dinge gewerkelt und ich hatte viel zu gucken. Nun bin ich hoffentlich wieder regelmäßig hier. :)

LG, Tina

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

ach wahnsinn, sieht einfach super klasse aus!! toll gemacht u spitzen idee. lg renate

Mady's Blog hat gesagt…

wow annette
ganz wundervolles kärtchen und dann noch das versteck mit dem scheinchen! aber du karte ist zucker süß

liebe grüße Mady