Dienstag, 7. Dezember 2010

Rezeptkarte "Fingerfood" zu Silvester




Hallo ihr Lieben!
Beim Stempelcafe habe ich beim Rezeptkarten-Ketting mitgemacht, das Thema: "Fingerfood zu Silvester".
Natürlich musste mein Fireworksstempel wieder herhalten, die Maus auf dem Sektkorken passt ja super zu Silvester, Kleeblatt und Fliegenpilze durften auch nicht fehlen ...
Die Bresaola-Säckchen habe ich nun schon 2 Mal gemacht, sie gehen echt flott von der Hand, sehen super dekorativ aus und schmecken tun sie natürlich absolut genial! Beim letzten "Perfekten Dinner" im Freundeskreis kam die Teilchen sehr gut an.
Für Alle, die das Rezept gern mal ausprobieren wollen, hier mal etwas leserlicher:

Gefüllte Bresaola-Säckchen für 8 Personen

8 Scheibe/n Schinken (Bresaola), ersatzweise Bündnerfleisch oder Parmaschinken

½ Bund Rucola

50 g Pinienkerne, geröstet

1 Stück Parmesan (Menge nach Geschmack, ca. walnussgroß)

Balsamico, (Crema di Balsamico)

Schnittlauch - Halme, blanchiert.

Salz und Pfeffer

Zubereitung

Bresaolascheiben ausbreiten.

Aus fein geschnittenem Rucola, gehackten Pinienkernen und Parmesanstreifchen eine Füllung zubereiten, evtl. leicht pfeffern und salzen, mit eingekochtem Balsamico oder Crema di Balsamico aromatisieren.

Jeweils einen Klecks der Füllung mittig auf die Bresaolascheiben setzen, diese dann zum Säckchen hochziehen und mit blanchierten Schnittlauchhalmen zusammenbinden.

Dankeschön für's Anklicken, ich wünsche euch Allen noch einen schönen Tag

Herzliche Stempelgrüße

Eure


Kommentare:

... das bin ich hat gesagt…

hmmmm... hört sich lecker an, und sieht lecker aus ;o)

LG Tanja

Manu hat gesagt…

Hab auch schonmal solche Säckchen gegessen, weiß jetzt aber nicht, ob es die gleichen waren, sehen super lecker aus, werd ich auch mal probieren. Danke für das Rezept! Hast wieder wunderschöne Sachen gemacht. Freu mich schon auf deine Mail, komm leider momentan zu überhaupt nix mehr, haben Handwerker im Haus :o(
Glg Manu

Carola hat gesagt…

Annette, Deine Rezeptkarte hast Du sehr schön gestaltet und die verwendeten Motive gefallen mir alle ganz gut.
Die leckeren Säckchen schaue ich lieber nicht zu genau an, sonst bekomme ich Hunger *grins*.

Liebe Grüsse
Carola