Montag, 30. Juli 2012

Gestatten - Hermann

Hallo und einen schönen Wochenstart zusammen!

Letzte Woche war es nun soweit, "Hermann" hatte seinen großen Tag und sah so aus:



Ein paar Stücke:



Super lecker war er, aber nochmal mach' ich es nicht *grins* ...

Die Pflicht ruft hier weiter, habt noch einen schönen Tag und bis demnächst -

Annette

Kommentare:

erzibügelchen hat gesagt…

Liebe Annette, sieht lecker aus -dein Hermann! Aber wenn du die Kinder von dem nicht "umbringst", kommst du doch gar nicht drumrum immer neue Hermanns zu backen...
Bitte klär` mich mal auf! Oder ist das ein anderer Hermann, als ich den kenne...

Liebe sonnige Erzigrüße Gaby

Farina hat gesagt…

Ha, ha ha - aber Hermann hat sich richtig fein gemacht.

LG Silvia

bitavin hat gesagt…

Oh, Hermann... da werden alte Jugenderinnerungen wach!
Wir haben den damals bestimmt ein Jahr lang regelmäßig gebacken, in immer neuen Abwandlungen. Aber irgendwann konnte den keiner mehr sehen und alle hatten ihn "über", denn seinen typischen Geschmack behält er ja auch bei den Variationen. :-)

Deiner sieht auf jeden Fall total lecker aus, und ich könnte mir gut vorstellen, den nach bummelig 30 Jahren mal wieder ganz genussvoll zu essen. :-)

LG
bitavin